Mit zwölf Spitälern gemeinsam entwickelt.

© rotthaus medical GmbH

Unser Zuweiser-CRM

Unser Zuweisertool macht möglich, was sonst in der Praxis kaum umsetzbar ist

Guter Wille ist in fast allen Kliniken vorhanden. Knapp ist die Zeit – bei den verantwortlichen Ärzten, in den Sekretariaten, im Marketing. Unser Zuweiser-CRM macht die Zuweiserbetreuung schnell, einfach und wirksam.

 

Das Klinik-CRM als Steuerungszentrale für das Zuweisermanagement

 
Das CRM bündelt alle zuweiserbezogenen Informationen, schafft Übersicht und Transparenz. Es vereinfacht viele Aktivitäten radikal. Dadurch wird eine systematische Zuweiserbetreuung in der Praxis oft erst möglich.

 

Übersichtlich und aufgeräumt: das Dashboard

 
Gemeinsam mit Chefärzten und Sekretariaten erarbeitet: Wie soll das Dashboard für einen Zuweiser ausssehen? Welche Informationen gehören nach oben? Wie kann man schnell agieren?

Sie können aus diesem Dashbord heraus direkt Handlungen auslösen – zum Beispiel mit zwei (!) Klicks das Sekretariat beauftragen, einen Telefontermin zu vereinbaren. Oder nach einem Zuweisertelefonat in 20 Sekunden die wichtigsten Vereinbarungen per Sprachnachricht delegieren – auch von Ihrem Handy aus.

Das Design des CRM passt sich an jeden Bildschirm an. Vom Mobiltelefon können Sie direkt telefonieren, Aufgaben delegieren, Mails und Sprachnachrichten versenden.

Gerne zeigen wir Ihnen die umfangreichen Funktionen unseres Zuweiser-CRM. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder senden Sie uns alternativ eine Mail.

Andreas Ressnig

COO und Vizepräsident des VR

Der Hauptvorteil unserer Lösung

ist die klare Fokussierung

auf die Klinikbranche.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ein CRM erleichtert das Zuweisermanagement enorm. Seit zwei Jahren gibt es hierfür ein Standard-Tool – entwickelt von Glaux Soft und rotthaus.com in enger Zusammenarbeit mit zunächst 12 Spitälern. Pate stand die evidence-Plattform, die bei der Schweizer Post, Schweizer Bundesbehörden, der Migros und über 100 Unternehmen im Einsatz ist. Die neuesten Zusatzfeatures der speziellen Kliniklösung: Zuweiserreporting, Marktanalysen, Chefarzt-Alerts, automatisierter Mailingversand.

Welchen Nutzen bringt die deutsch-schweizerische Co-Produktion? Warum ist die CRM-Einführung nicht primär ein IT-Projekt? Wofür kann man das Klinik-CRM noch einsetzen? Wir stellen die Erfahrungen aus einer Fülle unterschiedlicher Installationen vor.

Yannick Schafer

Produktmanager evidence Klinik-CRM, Glaux Soft Bern

In der Regel gibt es unzählige

Excel-Dateien, die im Klinik-CRM

konsolidiert werden sollen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Qualität der Zuweiserdaten ist in den meisten Kliniken ein Problem: Mehrfacherfassungen, keine Trennung zwischen Arzt und (Gemeinschafts-) Praxis, fehlende Aktualisierungen etc. Wie wurde dies bei den bisherigen Installationen des Klinik-CRM gelöst? Welche unterschiedlichen IT-Konzepte gibt es? Wie kann man schnell in die Umsetzung kommen?

TERMINE

für Ihren Erfolg

7./8.12.2021

Strategie-Seminar mit der Universität St. Gallen [mehr]


1.3.2022

Bewerbungsstart KlinikAward [mehr]


6.9.2022

Forum Personal, Zürich [mehr]


7./8.9.2022

Forum Zuweiser, Zürich [mehr]


19.10.2022

Kongress mit Verleihung KlinikAward, Berlin [mehr]


Alle Termine

 

Materialien zu diesem Thema

 
Wir organisieren den Erfahrungsaustausch in der Branche. Hier einige Beispiele:

Artikel und Studien


Artikel: Mehrwert von Zuweisermarketing und Zuweiser-CRM. Hrsg. von H+ Spitäler der Schweiz
[PDF 3 Seiten]


Basisinfo: Das Klinik-CRM – ein hervorragendes Tool, entwickelt gemeinsam mit 12 Spitälern
[PDF 4 Seiten]


Basisinfo: Das Klinik-CRM – ein kurzer erster Überblick
[interaktive Adobe-Präsentation]

Weitere Artikel und Studien haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Experteninterviews

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der „Kraftschluss“ von Spitalplanung, Marktanalyse und Zuweisern:
Das Klinik-CRM als Instrument der Unternehmensentwicklung.
[Kurzversion]

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einführungsstrategie:
Der schrittweise RollOut aus der Sicht der Projektorganisation.
[Kurzversion]

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zuweisermanagement im Seniorenheim: Kosten und Nutzen.
[Kurzversion]

Eine Übersicht aller Experteninterviews finden Sie hier.

© Screenshots: rotthaus medical GmbH | Glaux Soft AG