Der Outcome muss stimmen.

Erfolgsbeispiele

Wirksame Gesamtkonzepte mit nachweisbaren Erfolgen

Entscheidend ist, was am Ende heraus kommt. Marketing darf kein Kostenfaktor sein. Sondern muss einen schnellen Return on Invest liefern. Sehen Sie hier einige Erfolgsbeispiele in Form von Fallstudien, Experteninterviews und Kundenzitaten zu unseren Zuweiserprojekten.

Dr. Quirin Schlott

Direktor der Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen

Direkt nach der Befragung

konnten wir eine 8%ige Steigerung

der Gesamtbelegung feststellen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Einführung einer systematischen Zuweiserbetreuung ist eines der ersten Projekte der neuen Klinikdirektion. Schon mit den ersten Schritten konnten deutliche Fallzahleffekte erzielt werden.

Welche Maßnahmen werden umgesetzt? Warum braucht es ein CRM als Wissens- und Steuerungstool? Warum wird zusätzlich ein Marktanalysetool eingebunden? Wie wird ein integriertes Zuweisercontrolling aussehen? Wer steuert den Prozess? Wie werden die Chefärzte einbezogen?

Fallstudie

Krankenhaus St. Mariensift, Magdeburg

Konstant 22% mehr Fälle mit

systematischem Zuweisermarketing

Fallstudie: Fallzahlsteigerung durch gezieltes Abteilungsmarketing
[PDF 4 Seiten]

 

Kundenresonanz zu unseren Zuweiserprojekten

 

Die Durchschnittsbewertung für unsere Zuweiserprojekte: Verbesserung der Gesamtnote auf 1,2 (sehr gut).
(Dreijahreszeitraum seit 2019. Bis 2018 lag die Durchschnittsbewertung bei 1,5.)

Großer Erfahrungsschatz

Ein professionell durchgeführtes Projekt, bei dem wir auf den großen Erfahrungsschatz von rotthaus zurückgreifen konnten.

Franz Fliß
Geschäftsführer, Evangelisches Krankenhaus Lippstadt


 

Weiterer Professionalisierungsschritt

Dank rotthaus haben wir noch einen weiteren Professionalisierungsschritt gemacht, der letztlich den Patienten zugute kommt.

Prof. Dr. Gerd Hartinger
Geschäftsführer, Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz


 

Sehr zielorientiertes Arbeiten

Sehr zielorientiertes Arbeiten, sehr zuvorkommend, fast freundschaftlich.

Prof. Dr. Stefan Kessler
Chefarzt Orthopädie und Leitung Endozentrum Südwest, KVSW Sindelfingen


 

Effiziente, sehr freundliche Zusammenarbeit

Auf den Kunden angepasste Befragung. Vertiefte Ausarbeitung der Resultate – bereit für Anschlussprojekte. Effiziente, sehr freundliche Zusammenarbeit.

Dr. Vital Schreiber
Departementsleiter Operative Disziplinen und Chefarzt Chirurgie, Spital Uster


 

Sehr hilfreich

Gute und schnelle Kommunikation. Sehr hilfreich: persönliches Feedback von Herrn Rotthaus!

PD Dr. David Lazica
Chefarzt Urologische Klinik, Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg


 

Äusserst angenehm und effizient

Äusserst angenehme und effiziente Zusammenarbeit mit einem sehr guten Ergebnis.

Jeannine Nigg
Leiterin Marketing, Zürcher RehaZentren, Zürich/Wald/Davos


 

Arbeitserleichterung

Die Einführung des Zuweisermanagements lief bisher sehr gut. Die Pilotkliniken schätzen sehr, dass es keine fixes, stures System ist. Der wichtigste Mehrwert ist die Arbeitserleichterung für die Ärzte und Sekretariate. Am Schluss werden wir das Projekt in 30 Kliniken eng getaktet ausgerollt haben.

Livia Feusi
Projekt- und Prozessofficer, Kantonsspital Baden


 

Das Ergebnis überzeugt

Unsere Ärzte konnten sich anfangs überhaupt nicht vorstellen, dass die Niedergelassenen sich auf dieses Projekt in irgendeiner Weise einlassen. Aber letztlich hat das Ergebnis überzeugt.

Johannes Brumm
Geschäftsführer, Krankenhaus St. Marienstift, Magdeburg


 

TERMINE

für Ihren Erfolg

7./8.12.2021

Strategie-Seminar mit der Universität St. Gallen [mehr]


1.3.2022

Bewerbungsstart KlinikAward [mehr]


6.9.2022

Forum Personal, Zürich [mehr]


7./8.9.2022

Forum Zuweiser, Zürich [mehr]


19.10.2022

Kongress mit Verleihung KlinikAward, Berlin [mehr]


Alle Termine

 

Materialien zu diesem Thema

 
Im Zuweisermarketing gibt es eine Vielzahl von Erfolgsgeschichten. Hier einige Beispiele:

Artikel und Studien

Fallstudie: Fallzahlsteigerung durch gezieltes Abteilungsmarketing
[PDF 4 Seiten]

Fallstudie: Pilotprojekt "Professionelle Zuweiserbetreuung"
[PDF 4 Seiten]

Artikel: Klinikom "Zuweiser sind Zielpersonen, keine Zielgruppe"
[PDF 5 Seiten]

Weitere Artikel und Studien haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Strategiegespräche


Malteser:
Abwanderung Lungenzentrum und Gegenstrategie
[PDF 5 Seiten]


Krankenhaus St. Marienstift:
Systematisierung der Zuweiserkontakte
[PDF 5 Seiten]

Weitere Strategiegespräche von unserem Kongress Klinikmarketing finden Sie hier.


Experteninterviews

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zuweisermanagement im Seniorenheim: Kosten und Nutzen.
[Kurzversion]

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zuweiserbefragungen im Qualitätsmanagement:
Eine der grössten Schweizer Psychiatrien geht neue Wege.
[Kurzversion]

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der telefonische Zuweiserdialog:
Warum eine spezielle Befragungsmethode Sinn macht.
[Kurzversion]

Eine Übersicht aller Experteninterviews zum Zuweisermarketing finden Sie hier.