Immer an der Spitze der Entwicklung.

© gettyimages | Paul Souders

Pionier und Brückenbauer

Vorreiter in der Klinikbranche seit über 15 Jahren

In Deutschland wurden die DRG gerade eingeführt. Auf Initiative von Stephan Rotthaus reiste eine Klinikdelegation zum Johns Hopkins Hospital – einem der besten Krankenhäuser der USA. Das Klinikum in Baltimore bringt nicht nur medizinische Spitzenleistungen – auch das globale Marketing ist hoch professionell. Know-how von Johns Hopkins, Mayo Clinic, Bangkok Hospital und Mediclinic Südafrika sind in die Beratung und Kongresse von rotthaus.com eingeflossen.

Die Liste unserer Innovationen ist lang: Kongress Klinikmarketing seit 2005, KlinikAward seit 2006, Kongresse in der Schweiz seit 2010, Trendmonitor seit 2010, Standardwerk seit 2016, Modulares Zuweisermanagement seit 2019, Forum Zuweisermarketing seit 2019, Einführung Klinik-CRM in 2020, Forum Personalmarketing seit 2021, Klinikmarketing-Mediathek ab 2021.

Eine Institution in der Krankenhauslandschaft

Wer Erfolgsbeispiele im Krankenhausmarkt und die klugen Köpfe dahinter kennenlernen möchte, findet sie hier. Gutes Marketing verbessert die Wahlmöglichkeiten für Patienten, Beschäftigte und Zuweiser. Die gelungene Kombination von Internationalem Kongress und Preisverleihung, die ich seit vielen Jahren aufmerksam begleite, trägt wesentlich zur Professionalisierung der Branche bei. Der KlinikAward ist auf gutem Weg, eine Institution in der Krankenhauslandschaft zu werden.

Prof. Dr. Karl Max Einhäupl
Langjähriger Vorstandsvorsitzender der Charité Universitätsmedizin Berlin

 


 

Branchenleader im deutschsprachigen Europa

Die Entwicklung der europäischen Krankenhäuser ist einem ständigen Umbruch unterworfen. Der Strukturwandel lässt den Häusern heute kaum mehr Zeit, rechtzeitig zu reagieren. Dabei kommt der Kommunikation unter den beteiligten Anspruchsgruppen extrem hohe Bedeutung zu. Stephan Rotthaus und sein Team haben diese Entwicklung schon früh kommen sehen. rotthaus.com ist der Pionier des Klinikmarketings in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dem einzigartigen Kongress, dem KlinikAward und mit dem neuen Standardwerk »Klinikmarketing« hält sich rotthaus.com seit über 15 Jahren auf einem sehr hohen fachlichen Niveau und gilt als Branchenleader im deutschsprachigen Europa.

Rolf Gilgen
Vorstand der Europäischen Vereinigung der Krankenhausmanager

 


 

Wertvolle Rolle als Brückenbauer

Wir alle wollen die bestmögliche Gesundheitsversorgung welche qualitativ hochstehend, menschlich und zugleich kostenbewusst ist. Die Kliniken stehen im Wettbewerb – um Patienten und Personal. Das Ziel erreichen wir jedoch nur, wenn wir nicht gegeneinander arbeiten, sondern gemeinsam an der Aufgabe wachsen. Ich bin dem Kongress Klinikmarketing dankbar für seine wertvolle Rolle als Brückenbauer und als Plattform für innovative Ideen.

Dr. Paul R. Seger
Botschafter der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Deutschland

 


 

Die innovativsten Projekte aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Der Blick über die Grenzen wird seit über einem Jahrzehnt erfolgreich durch den Kongress Klinikmarketing gefördert. Die innovativsten Projekte aus Deutschland, der Schweiz und Österreich werden nicht nur mit dem KlinikAward sichtbar gemacht und ausgezeichnet, sondern bieten auch den Rahmen für einen umfassenden Dialog und die Möglichkeit, sich über Landesgrenzen hinaus mit den Besten der Branche auszutauschen.

Dr. Peter Huber
Botschafter der Republik Österreich in Deutschland

 


 

Ideale Plattform, um von guten Beispielen der Mitbewerber zu profitieren

Die Entwicklung der Alterspyramide führt dazu, dass die Kliniken jedes Jahr weniger Fachkräfte zur Verfügung haben werden. Es gelingt jedoch noch nicht allen Kliniken, ihre Marken mit wahrnehmbaren Inhalten bei den Patienten und potentiellen Mitarbeitenden zu positionieren. Der KlinikAward ist eine ideale Plattform, um von guten Beispielen der Mitbewerber zu profitieren und die eigenen Leistungen ins Schaufenster zu stellen.

Markus Gautschi
Past-Präsident der Schweizerischen Vereinigung der Spitaldirektorinnen und Spitaldirektoren (SVS)

 


 

Gesunder Wettbewerb zum Nutzen unserer Patientinnen und Patienten

Ein Austausch mit den Besten der Branche fördert auch einen gesunden Wettbewerb zum Nutzen unserer Patientinnen und Patienten. Die Gesundheitsbranche entwickelt sich zunehmend kundenorientiert und marktwirtschaftlich. Der Kongress Klinikmarketing bietet den optimalen Rahmen, um dieser Professionalität Nachdruck zu verleihen. Die österreichischen Krankenhäuser können dazu viel Know-how beisteuern und wertvolle Anregungen einbringen.


Nikolaus Koller
Präsident der Bundeskonferenz der Krankenhausmanager Österreichs

 


 

„Brückenbauer zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz“

 


Beim Empfang des Botschafters: Stephan Rotthaus, Botschafter Dr. Paul Seger und Josef Müller von der Schweizerischen Vereinigung der Spitaldirektoren (v. l. n. r.).


Die österreichischen Preisträger bei der Verleihung des KlinikAward 2017.


Get-Together am Vorabend des Kongresses Klinikmarketing in der Schweizer Botschaft in Berlin.


Gemeinsam bei der Verleihung des KlinikAward: Stephan Rotthaus mit dem österreichischen Gesandten, Mag. Andreas Somogyi.

TERMINE

für Ihren Erfolg

7./8.12.2021

Strategie-Seminar mit der Universität St. Gallen [mehr]


1.3.2022

Bewerbungsstart KlinikAward [mehr]


6.9.2022

Forum Personal, Zürich [mehr]


7./8.9.2022

Forum Zuweiser, Zürich [mehr]


19.10.2022

Kongress mit Verleihung KlinikAward, Berlin [mehr]


Alle Termine