BEST PRACTICE: KRANKENHAUS ST. ELISABETH UND ST. BARBARA HALLE

»Führungskultur auf den Kopf gestellt:
Ein radikaler Schritt mit Wirkung.«

 

Wirksame und erprobte Konzepte für Personalmarketing. Dafür steht rotthaus.com – mit einer ganz besonderen Kongressmethode. Eine Fülle von Beispielen finden Sie auf unserem nächsten Forum Personal.

 

Kurzversion

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kurzversion: drei Fragen – drei Antworten.

Anmeldung

 
Für die Vollversionen der Videos benötigen Sie unser Mediathek-Ticket …

… oder Sie melden sich für unsere nächste Veranstaltung an
 

Vollversion

Die Vollversion: für Veranstaltungsteilnehmer und Inhaber des Mediathek-Tickets.

Hintergrundinfo zum Interview

Unternehmenskultur ändert sich oft (zu) langsam. Die Grundidee in Halle: Menschen zusammenbringen, die gemeinsam etwas bewirken wollen. Ein wesentlicher Schritt: Die Führungsstruktur in der Pflege anpassen – mit erneuter Bewerbung aller Führungskräfte auf eine Führungsposition. Der Erfolg: schnellere Umsetzung bei mehr persönlicher Entscheidungsfreiheit und Verantwortung. Die nächste Herausforderung ist: Wie geht das mit dem Ärztlichen Dienst?

Thomas Wüstner, Geschäftsführer, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale)