BEST PRACTICE: UNIKLINIKUM HAMBURG-EPPENDORF

 

»Ein Matching wie bei Parship:
Wie die Hamburger „jukebox“ das Recruiting revolutioniert.«

Wirksame und erprobte Konzepte für Personalmarketing. Dafür steht rotthaus.com – mit einer ganz besonderen Kongressmethode. Eine Fülle von Beispielen finden Sie auf unserem nächsten Forum Personal.

 

Kurzversion

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kurzversion: drei Fragen – drei Antworten.

Anmeldung

 
Für die Vollversionen der Videos benötigen Sie unser Mediathek-Ticket …

… oder Sie melden sich für unsere nächste Veranstaltung an
 

Vollversion

Die Vollversion: für Veranstaltungsteilnehmer und Inhaber des Mediathek-Tickets.

Hintergrundinfo zum Interview

Das UKE bietet Pflegenden mehr als 100 Stationen und Bereiche, in denen sie ihren Traumjob und ihr Dream-Team finden können. Mit der jukebox präsentiert das UKE die Lösung auf die Frage, wie die Pflegevielfalt im UKE mit den Bedürfnissen der Pflegenden verknüpft werden kann. Ausgehend von dieser Idee hat das UKE sein Bewerbermanagement umgestellt.

Jede Station ist nun mit verantwortlich für das Rekrutieren neuer Pflegefachpersonen. Interessierte können sich mit den mehr als 100 Stationen und Bereichen im UKE matchen und sich für eine Hospitation verabreden oder sich direkt bewerben. Das Ergebnis des „Matching“ ist eine Top10-Liste mit den Stationen und Bereichen, die am besten zu den Anforderungen der Bewerber:innen passen.

Neben dem sechsköpfigen Kern-Projektteam waren ca. 300 Mitarbeiter:innen des UKE in der initialen Erstellung der jukebox beteiligt. Zusätzlich haben zwei Drittel der mehr als 3.000 Pflegenden im UKE geholfen, mithilfe der 35 Matchingfragen das jeweilige Stationsprofil zu erstellen, welche die Grundlage für das heutige Matching bildet.

Mit der jukebox konnten Bewerbungszahlen gesteigert und die Fluktuation in der Pflege gut ausgeglichen werden.

Thomas Wendt, Lead Employer Branding & Personalmarketing, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist Gewinner des KlinikAward.