Wir liefern Ihnen wichtige Vergleichszahlen.

© Axel Joerss

Der Trendmonitor

Wie richten Ihre Mitbewerber ihr Marketing aus?

Als Vorreiter in der Klinikbranche führt rotthaus.com seit 2006 Studien zum Klinikmarketing durch. Bei den aktuellen Befragungen sind die Angaben von über 570 Klinikstandorte enthalten – wir danken unseren Kunden und Kongressteilnehmern herzlich für ihre Mitwirkung.

Der Trendmonitor liefert wertvolle Entscheidungshilfen, wenn folgende Fragen für Sie wichtig sind:

Wichtigste Marketingschwerpunkte und Zielgruppen?

Höhe der Marketingaufwendungen (insgesamt und pro Standort)?

Anteil der Marketingaufwendungen am Gesamtumsatz?

Organisatorische Einbindung von Marketing/Unternehmenskommunikation?

Wie wird über Marketingaufwendungen entschieden?

Anzahl der Mitarbeitenden in Marketing/Unternehmenskommunikation? Für den Zugriff auf den Trendmonitor benötigen Sie das Mediathek-Ticket. Bei Besuch unserer Veranstaltungen ist das Jahresticket im Preis enthalten.

 

Trendmonitor: Klinikmarketing in Deutschland

 
98 Institutionen mit insgesamt 481 Klinikstandorten beteiligten sich an der Befragung. Akutkliniken, Rehakliniken, Psychiatrische und Spezialkliniken in Deutschland wurden von rotthaus.com angefragt. Mit dem Mediathek-Ticket können Sie den Trendmonitor Deutschland jederzeit herunterladen.

 

Hier finden Sie Auszüge aus der 34-seitigen Studie:


Trendmonitor Deutschland: ein Auszug aus den wichtigsten Ergebnissen


Wichtigkeit des Themas „Zuweisermanagement und Zuweisermarketing“ in Deutschland


Weiterentwicklung der Bedeutung des Klinikmarketings in Deutschland

 

Trendmonitor: Spitalmarketing in der Schweiz

 
46 Institutionen mit insgesamt 90 Spital- und Klinikstandorten beteiligten sich an der Befragung. Akutspitäler, Rehakliniken, Psychiatrische und Spezialkliniken in der deutschsprachigen Schweiz wurden von rotthaus.com angefragt. Mit dem Mediathek-Ticket können Sie den Trendmonitor Schweiz jederzeit herunterladen.

 

Hier finden Sie Auszüge aus der 32-seitigen Studie:


Trendmonitor Schweiz: ein Auszug aus den wichtigsten Ergebnissen


Schwerpunktmäßige Ausrichtung des Marketings auf die verschiedenen Zielgruppen in der deutschsprachigen Schweiz


Wichtigkeit des Themas „Zuweisermanagement und Zuweisermarketing“ in der deutschsprachigen Schweiz

 

 

Haben Sie Interesse an künftigen Studien?

 
Weitere Studien werden in der Zukunft erscheinen. Wenn sich Ihre Klinik an künftigen Studien beteiligen möchte, freuen wir uns über eine kurze Nachricht. Möchten Sie bei Erscheinen neuer Studien informiert werden, wählen Sie bitte die Stufe A oder B bei unserem Klinikmarketing-Update.

TERMINE

für Ihren Erfolg

7./8.12.2021

Strategie-Seminar mit der Universität St. Gallen [mehr]


1.3.2022

Bewerbungsstart KlinikAward [mehr]


6.9.2022

Forum Personal, Zürich [mehr]


7./8.9.2022

Forum Zuweiser, Zürich [mehr]


19.10.2022

Kongress mit Verleihung KlinikAward, Berlin [mehr]


Alle Termine