DER KLINIKAWARD

KlinikAward

Die vielleicht spannendste Preisverleihung liegt vor uns

Der KlinikAward feiert sein 12. Jubiläum. Die besten Projekte der letzten drei Jahre gehen an den Start. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Klinik dabei sind. Nutzen Sie die vielfältigen Chancen, die Ihnen der KlinikAward bietet.

So ist der Ablauf – von der Bewerbung zur Trophäe: Von März bis Mai 2022 läuft die Frist für die Bewerbung. Im Juli stehen die 50 Nominierten fest. Am 19. Oktober 2022 präsentieren die Nominierten ihre Konzepte auf dem Kongress Klinikmarketing in Berlin – erst mit dem Votum des Fachpublikums stehen die Platzierungen fest. Abends dann die mit Spannung erwartete Preisverleihung im großartigen Konzerthaus auf dem Gendarmenmarkt.

Was uns besonders freut: Der Botschafter der Republik Österreich lädt alle Nominierten zum Vorabendempfang in seine Repräsentanz. Und hofft auf Gewinner aus Österreich, die die Trophäe im Konzerthaus persönlich aus den Händen des obersten Diplomaten erhalten.

Die Kategorien für den KlinikAward 2022. 

 

Zeit bis zum Bewerbungsschluss

Organisatorisches und Kosten auf einen Blick

Bewerbungszeitraum: 1. März bis 31. Mai 2022
Veröffentlichung der Nominierten: Mitte Juli 2022
Kongress Klinikmarketing mit Vorstellung der 50 Besten: 19. Oktober in Berlin
Preisverleihung: am Abend des 19. Oktober im Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Teilnahmegebühren Bewerbung KlinikAward
840 CHF für Teilnehmende aus der Schweiz
690 Euro für Teilnehmende aus Deutschland und Österreich
Die Teilnahme am Kongress Klinikmarketing und an der Preisverleihung ist für eine Person im Preis enthalten.
Ebenso ist das Jahresticket Wissensforum für 2022 inbegriffen.

Mit der Nominierung sind folgende Gebühren fällig:
420 CHF für Nominierte aus der Schweiz
345 Euro für Nominierte aus Deutschland und Österreich.
In diesen Gebühren enthalten ist die Teilnahme einer weiteren Person an der Preisverleihung, eine Nominierungsurkunde, Ihre Bewerbung zur freien Verfügung als doppelseitiges gestaltetes PDF sowie ein KlinikAward-Logo als Bilddatei.

Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Es gelten die Teilnahmebedingungen für den KlinikAward 2022.

Sprechen wir über das Thema KlinikAward!

 

 
Für wie viele Themen können Sie sich bewerben? Welche Kategorie ist die richtige? Wie funktioniert das Online-Tool für die Bewerbung? Was bringt Ihnen eine Bewerbung? Gerne stehen wir für Ihre inhaltlichen oder technischen Fragen zur Verfügung.

Terminvereinbarung gerne per Mail an: info@rotthaus.com
 

Die Kategorien für den KlinikAward 2022 im Detail:

Pioniere im Gesundheitswesen

Innovative Patientenversorgung

Wie sieht der Patient Journey in einem zukunftsweisenden System aus? Wie gelingt intelligente Vernetzung in der Gesundheitslandschaft? Wie sieht wirksame Versorgung ambulant, stationär oder zuhause aus? Bewerben Sie sich mit Ihrem innovativen Projekt!

Effizientes Gesundheitswesen

Gute Versorgung kann auf Dauer nur mit einer Strategie gelingen, bei der Ressourcen effizient eingesetzt werden. Wie verschlanken Sie Ihre Prozesse? Wie gelingt ein guter Grade-and-Skill-Mix? Was kann Robotik helfen? Ein Thema für die ganze Branche!

Digitale Innovation

Digitalisierung kann Kosten senken und Qualität verbessern. Aber wie? Welche Effekte erzielen Sie mit der digitalen Patientenakte, mit Teleberatung, mobiler Vernetzung von Mitarbeitern oder Patienten? Zeigen Sie uns die Effizienz Ihres digitalen Projektes!

Kooperative Marktstrategien

Strategisches Vorgehen ist essenzieller Bestandteil des Erfolgs, insbesondere in einem Markt, in dem die Übergänge zwischen Partnern und Wettbewerbern fließend sind. Zeigen Sie die entscheidenden Aspekte Ihrer Strategie, mit der Sie sich im Markt positionieren!

Schwerpunktthema Personalmarketing

Beste Personalgewinnung

Wie überzeugen Sie potenzielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ihrer Organisation? Welche Employer-Branding-Maßnahmen setzen Sie um? Wie gestalten Sie den Bewerbungsprozess? Die Themen sind vielfältig. Bewerben Sie sich!

Bestes Wiedereinsteigerprogramm

Wiedereinsteiger oder Umsteiger sind eine interessante Zielgruppe, um Personen, die derzeit nicht mehr oder noch nicht zur Verfügung zu stehen, für die Arbeit in einer Gesundheitseinrichtung zu gewinnen. Zeigen Sie uns, wie Sie das machen!

Bestes Onboarding-Konzept

Fluktuation ist unvermeidbar. Job-Hopping ist Teil unserer Gesellschaft. Wie können also Integration ins Team und fachliche Einarbeitung für eine gute Patientenversorgung effektiv, effizient und schnell gelingen? Zeigen Sie uns Ihre Erfolge!

Beste Personalbindung

Warum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen, wenn man doch schon welche hat? Wie minimieren Sie die Fluktuation? Wie überzeugen Sie Ihr Personal von Ihrer Organisation? Mit guter Führung? Mit Incentives? Mit effizienten Workflows? Wir sind gespannt!

Beste Karrierewege und Personalentwicklung

Mitarbeiterentwicklung hilft nicht nur dabei, fachlich auf der Höhe zu bleiben. Sie kann auch mit klaren Perspektiven und strukturierten Karrierewegen Personal binden. Haben Sie hier ein herausragendes Konzept? Bewerben Sie sich!

Beste Interne Kommunikation

Wie erreichen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um Veränderungen zu kommunizieren und zu bewirken? Haben Sie ein herausragendes Intranet? Eine Mitarbeiter-App? Machen Sie Management-by-Walking-Around? Stellen Sie uns Ihre Erfolge vor!

Das schönste Dankeschön

Zu Beginn der Pandemie wurde geklatscht. Dann gab es Prämien. Aber ob Corona oder nicht: Wie sagen Sie Danke? Für alltägliche Arbeit, für herausragende Leistungen, beim Abschied, beim Zurückkommen? Bewerben Sie sich für das schönste Dankeschön!

Zielgruppen

Bestes Patientenmarketing

Welche Patienten sprechen Sie im Patientenmarketing an? Potentielle oder ehemalige Patienten? Patienten, die sich gerade in Behandlung befinden? Wie fördern Sie den Dialog? Wie klären Sie auf? Wie gestalten Sie das Entlassmanagement? Bewerben Sie sich!

Beste Besucher- und Angehörigenbetreuung

Wie gestalten Sie die Kommunikation mit Besuchern und Angehörigen? Bezogen auf eine bestimmte Gruppe oder auf alle Besucher? Mit der besonderen Herausforderung Corona oder im pandemiefreien Klinikalltag? Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Bestes Zuweisermarketing

Wie gestalten Sie den Kontakt zu Zuweisern oder anderen Partnern? Durch Veranstaltungen, Besuche, Newsletter oder ganz etwas anderes? Haben Sie Einzelprojekte oder eine grundsätzliche Strategie? Zeigen Sie uns Ihre erfolgreiche Herangehensweise!

Beste Influencerkommunikation

Wie leisten Sie Überzeugungsarbeit bei Personen, die wichtig für die Erreichung der Ziele Ihrer Organisation sind? Das können Influencer im Social-Media-Bereich sein, aber auch einflussreiche Personen aus Politik, Wirtschaft oder Gewerkschaft. Ein weites Feld!

Klinikmedien

Beste Online-Kommunikation

Wie gestalten Sie die Kommunikation mit spezifischen Zielgruppen über Website oder Social Media. Wie fördern Sie den Dialog? Wie generieren Sie Klicks? Wie begleiten Sie Zielgruppen durch die Vielfalt der digitalen Informationsmöglichkeiten? Wir sind gespannt!

Bestes Digitales Event

Ob Online-Event oder Hybridveranstaltung: Welche Zielgruppe haben Sie erreicht? Welche Methode haben Sie verwendet? Wie kann auch online Austausch und Dialog entstehen? Ob Einzelevent oder Veranstaltungsreihe: Bewerben Sie sich!

Beste Video Audio Foto Produktion

Wie kommunizieren Sie themen- und zielgruppenspezifisch mit Bild und Ton? Haben Sie Audio- oder Video-Podcasts erstellt? Geht es eher um Emotionen? Um Testimonials? Oder um Fachlichkeit? Zeigen Sie uns das Besondere an Ihrer Herangehensweise!

Bestes Printmedium

Auch in unserer zunehmend digitalen Welt haben klassische Printmedien weiterhin ihren Platz. Jahresbericht? Klinikmagazin? Oder ein anderes Printmedium? Warum haben Sie sich explizit für Print entschieden? Wie ist die Umsetzung? Wir sind gespannt!

Special Tasks

Beste Krisenkommunikation

Kommunikation kann das Ausmaß einer Krise entscheidend beeinflussen. Kann man sich auf Krisen vorbereiten? Wie haben Sie es geschafft, Ihre Krise kommunikativ gut zu bewältigen? Wir sind gespannt auf Ihre Kommunikationsstrategie!

Beste Baukommunikation

Vor der Freude über den Neubau kommen Lärm, Staub und Unsicherheiten der Bauphase: Wie gestalten Sie die Kommunikation in der Bauphase mit Patienten, Mitarbeitern, Zuweiser und Anwohnern? Bewerben Sie sich mit Ihrer erfolgreichen Baukommunikation!

Beste Hygiene- und Impfkampagne

Nicht erst seit Corona gehören Hygiene- und Impfkampagnen zu den immer wiederkehrenden Themen der internen Kommunikation. Sei es die Grippe- oder Corona-Impfung oder die Händehygiene, zeigen Sie uns Ihre Kampagne!

Erfolgreichster Misserfolg

Misserfolge sind wichtig, um aus ihnen zu lernen. Welchen Misserfolg konnten Sie für eine steile Lernkurve nutzen? Welcher Misserfolg hat Ihnen ungeahnte Möglichkeiten aufgezeigt? Wie ist Ihnen die Aufarbeitung erfolgreich gelungen? Wie sind gespannt!

Sonderkategorien

Sonderpreis der Jury

Haben Sie ein Klinikmarketing-Projekt, das in keine Kategorie passt? Dann bewerben Sie sich für den Sonderpreis der Jury. Überraschen Sie uns!

Managerin/Manager des Jahres

Der Sonderpreis „Managerin/Manager des Jahres“ wird von der Jury direkt vergeben. Haben Sie einen Vorschlag? Eine formlose Nachricht mit kurzer Begründung reicht. Alle Vorschläge werden der Jury zur Entscheidung vorgelegt. Hier die bisherigen Gewinner!

Bestes Klinikmarketing

Der Sonderpreis „Bestes Klinikmarketing“ wird von der Jury direkt vergeben. Wir freuen uns über Ihren Vorschlag! Eine kurze Nachricht mit Begründung reicht aus. Alle Vorschläge werden der Jury zur Entscheidung vorgelegt. Hier die bisherigen Gewinner!

Der Nutzen für Ihre Klinik

 
Nutzen Sie folgende drei Möglichkeiten, um für Ihre Klinik am KlinikAward zu profitieren.

 

   

Mit Ihrer Bewerbung …

 

… nutzen Sie alle Chancen: Preisträger des KlinikAward zu werden, sich mit den Anderen zu messen, die eigene Klinik auf großer Bühne zu vertreten, die eigenen Mitarbeitenden zu motivieren, die Besten der Branche auf dem Kongress live zu erleben.

Gehen Sie die zehn Schritte bis zu Ihrem KlinikAward-Gewinn!

 

 

Durch die Kongressteilnahme …

 

… erleben Sie persönlich die 50 besten Beispiele aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz – und das mit unserer besonderen Kongressmethode. Und: Sie sind bei der großartigen abendlichen Preisverleihung im Konzerthaus live dabei.

Mehr Informationen zum Kongress 2022 in Berlin finden Sie hier.

 

Mit dem Jahresticket …

 

… sind Sie schon jetzt bei den monatlichen Online-Expertenrunden dabei und haben Zugriff auf alle neuen Interviews und Best Practice-Beispiele. Besonders vorteilhaft: Wenn Sie sich später doch für eine Bewerbung oder Kongressteilnahme entscheiden, wird das Jahresticket voll angerechnet.

TERMINE

für Ihren Erfolg


1.3. - 31.5.2022

KlinikAward Bewerbungszeitraum [mehr]


6.9.2022

Forum Personal, Zürich [mehr]


7./8.9.2022

Forum Zuweiser, Zürich [mehr]


19.10.2022

Kongress mit Verleihung KlinikAward, Berlin [mehr]


Alle Termine

 

Die Mitglieder der Jury

 
Das sind die Mitglieder der Jury für die Bewerbungsrunde 2022. Viele von ihnen begleiten uns seit Jahren. Einige sind neu dazu gekommen.

Thomas Bublitz

Thomas Bublitz

ist Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken e.V. Der BDPK vertritt mit seinen Landesverbänden die Interessen von Akutkrankenhäusern, Rehabilitations- und Vorsorge-Kliniken in privater Trägerschaft.

Dr. Alexandra Ferdin

Dr. Alexandra Ferdin

ist Fachärztin für Neurologie, Arbeitsmedizinerin, Gendermedizinerin und wissenschaftliches Mitglied am Institut für Sozialästhetik und Psychische Gesundheit der Sigmund-Freud-Universität. Aktuell leitet sie die Abteilung für strukturpolitische Planung und Dokumentation im Gesundheitsministerium in Wien.

Markus Gautschi

Markus Gautschi

ist CEO der Zürcher RehaZentren und Past-Präsident der Schweizerischen Vereinigung der Spitaldirektorinnen und Spitaldirektoren SVS.

Rolf Gilgen

Rolf Gilgen

ist Mitglied des Vorstandes der Europäischen Vereinigung der Krankenhausmanager (EAHM). Er war langjährig Präsident der Schweizerischen Vereinigung der Spitaldirektorinnen und Spitaldirektoren SVS.

Dr. Andrea Grebe

Dr. Andrea Grebe

ist ausgebildete Fachärztin für Innere Medizin und Gesundheitswissenschaftlerin (MPH). Sie war u.a. für eine internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, als Sprecherin der Geschäftsführung der RKH Holding und als Vorsitzende der Geschäftsführung von Vivantes Berlin, Deutschlands größtem kommunalen Klinikunternehmen, tätig.

Susan Knoll

Susan Knoll

ist Verlagsleiterin Politik & Konzepte, Verlag Der Tagesspiegel GmbH. Sie war Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Ministerien, arbeitete für MDR, ARD sowie WMP Eurocom AG und verantwortete die Kommunikation beim Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa).

Nikolaus Koller

Nikolaus Koller

ist Präsident der Bundeskonferenz der Krankenhaus-Manager Österreichs, sowie Präsidiumsmitglied der Europäischen Vereinigung der KH-Direktoren EVKD, Hospital für Europa HOPE und der International Hospital Federation IHF.

Dr. Marina Martini

Dr. Marina Martini

ist Ärztin für Psychiatrie und Psychiatrie und hält einen Master in Healthcare Management. Sie ist seit über 20 Jahren leitend im Gesundheitswesen tätig, zuerst im Marketing, zuletzt 12 Jahre als Vorstand Unternehmensentwicklung bei der AMEOS Gruppe. Sie ist im Beirat verschiedener Leistungserbringer im deutschsprachigen Gesundheitswesen.

Prof. Dr. Sven Reinecke

Prof. Dr. Sven Reinecke

ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Marketing & Customer Insight an der Universität St. Gallen (HSG). Im Center of Health Care an der Universität St. Gallen widmet er sich schwerpunktmässig den Themen Spital- und insbesondere Zuweisermarketing.

Bernadette Rümmelin

Bernadette Rümmelin

ist seit 2013 Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd). Zuvor war sie für die AOK Baden-Württemberg, die Vinzenz von Paul Hospital gGmbH und die Deutsche Krankenhausgesellschaft tätig. Die studierte Sozialpädagogin und Betriebswirtin hat außerdem einen Masterabschluss im Fach Public Health.

Dr. rer. oec. Ralf-Michael Schmitz

Dr. rer. oec. Ralf-Michael Schmitz

ist Ehrenmitglied des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD). Nach Jahren der Beratung in Gesundheitswesen, Politik (BMG) und Verbänden, war er Alleingeschäftsführer von Kliniken der SRH und der Stadt Stuttgart. Seit 2016 ist er Inhaber eines Managementinstituts.

Dr. Ole Wiesinger

Dr. Ole Wiesinger

ist Vorsitzender des Verwaltungsrates der Medical Park Klinikgruppe und der Tertianum Management AG. Der international renommierte Healthcare-Spezialist begann seine Karriere in der Chirurgie, ehe er ins Management wechselte und über 14 Jahre für die Schweizer Klinikgruppe Hirslanden arbeitete, davon 11 Jahre als CEO.

Bei der Jubiläums-Preisverleihung 2022 noch zu vergeben:

 

KlinikAward 2022: Goldener Sonderpreis der Jury