head Kongress Klinikmarketing Hauptnavigation Initiator Best Practice Pool Kongress Berlin Kongress Zürich KlinikAward Initiator Best Practice Pool Kongress Berlin Kongress Zürich KlinikAward Initiator Best Practice Pool Kongress Berlin Kongress Zürich KlinikAward

Nutzen für Ihre Klinik
Award-Kategorien

Award & Buch
Impressionen
Jury

Nominierte
Preisverleihung
Preisträger
Manager/in des Jahres
Bestes Klinikmarketing
Hall of Fame
Best Practice
Partner
Award-Tradition


 

Logo KlinilkAward

Aktuelles

 

16. Oktober 2019
Kongress Klinikmarketing und Verleihung des KlinikAward in Berlin [mehr]

 

18. /19. September 2020
Intensivseminar „Strategisches Marketing“ mit der Universität St. Gallen [mehr]

 

Herbst 2021
Kongress Klinikmarketing in Zürich [mehr] 

 

 

 

J U R Y

 

Die Entscheidung liegt bei den internationalen Juroren und dem Fachpublikum

 

Die international besetzte Jury des KlinikAward bewertet die eingehenden Bewerbungen und entscheidet über die Nominierung der besten Kliniken. In die endgültige Entscheidung über die Preisträger fließt auch das Votum des Fachpublikums ein.

 

Die Ermittlung der Gewinner basiert zu 50% auf dem Jury-Urteil und zu 50% auf der Abstimmung des Fachpublikums während des Kongresses in Berlin. Alleine entscheidet die Jury über die Preisträger für den/die „Manager/in des Jahres“, das „Beste Klinikmarketing“ sowie den „Sonderpreis der Jury“.

 

 

Die Jury des KlinikAward

 

 

 

Prof. Dr. Jörg Baltzer
leitete 17 Jahre die Frauenklinik im Klinikum Krefeld. Mit rund 500 wissenschaftlichen Publikationen und sechs Fachbüchern gehört er zu den weltweit anerkannten Experten der Geburtshilfe und Frauenheilkunde.

     
 

Thomas Bublitz
ist Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken e.V. Der BDPK vertritt mit seinen Landesverbänden die Interessen von Akutkrankenhäusern, Rehabilitations- und Vorsorge-Kliniken in privater Trägerschaft.

     
 

Horst Defren
ist Vertreter des Verbandes der Krankenhausgeschäftsführer Deutschlands e.V. (VKD) und Geschäftsführer der Kliniken Essen-Mitte.

     
 

Markus Gautschi
ist Präsident der Schweizerischen Vereinigung der Spitaldirektorinnen und Spitaldirektoren SVS.

     
 

Rolf Gilgen
ist Direktor des Spitals Bülach bei Zürich und Mitglied des Vorstands der Europäischen Vereinigung der Krankenhausdirektoren (EVKD). Zudem betreut er als Chefredakteur die Schweizer Zeitschrift für Spitalmanagement („competence“).

     
  Susan Knoll
ist Verlagsleiterin Politik & Konzepte, Verlag Der Tagesspiegel GmbH. Sie war Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Ministerien, arbeitete für MDR, ARD sowie WMP Eurocom AG und verantwortete die Kommunikation beim Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa).
     
     
 

Nikolaus Koller
ist Präsident der Bundeskonferenz der Krankenhaus-Manager Österreichs, sowie Präsidiumsmitglied der Europäischen Vereinigung der KH-Direktoren EVKD, Hospital für Europa HOPE und der International Hospital Federation IHF.

     
 

Prof. Dr. Sven Reinecke
leitet das Institut für Marketing an der Universität St. Gallen (HSG). Im Center of Health Care an der Universität St. Gallen widmet er sich schwerpunktmässig den Themen Spital- und insbesondere Zuweisermarketing.

     
  Prof. Dr. Harald Schmitz
ist Vorstandsvorsitzender der Bank für Sozialwirtschaft AG. Er ist Mitglied in mehreren Aufsichtsgremien und Organen von gemeinnützigen Trägergesellschaften der freien Wohlfahrtspflege und Honorarprofessor an der Universität zu Köln.
     
  Dr. rer. oec. Ralf-Michael Schmitz
ist Ehrenmitglied des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD)
     
  Dr. Erich Sieber
ist Präsident der UEHP - Union Européenne de l'Hospitalisation Privée (European Union of Private Hospitals) und Ehrenpräsident des Verbandes der Privatkrankenanstalten Österreichs.
     
   

 

 

[nach oben]